Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Vielleicht kennst du bereits folgende Situation: Du hast dir deinen eigenen Flyer gestaltet. Dazu hast du zum Beispiel ein Portraitfoto von dir, verschiedene andere Fotos, die zu deinem Thema passen und dein Logo verwendet. Außerdem passende Symbole, Farben, Schriftarten und Schriftgrößen. Mit viel Spaß und Liebe hast du die verschiedenen Elemente zusammengetragen und so lange hin und hergeschoben, bis es sich für dich rund angefühlt hat und du stolz auf deinen Flyer schauen konntest. Am Ende hast du ihn drucken lassen und dich über das Ergebnis gefreut.

Wie sieht es mit Änderungen aus?

Dann, nach einigen Wochen, möchtest du den Flyer erneut drucken lassen. Diesmal mit kleinen Änderungen. Vielleicht hat sich deine Telefonnummer oder deine Anschrift geändert. Vielleicht möchtest du einen Satz ändern oder ein aktuelleres Foto verwenden. Vielleicht soll der Flyer auch ein anderes Format haben. Aber …

… jetzt geht die Suche los, alle einzelnen Elemente wieder zusammenzusuchen. Wo habe ich das noch einmal abgelegt? Wo hatte ich das Foto oder das Symbol noch einmal her? Welche Schriftart war das noch einmal? Welche Farbe?

Die neue Gestaltung macht jetzt gar nicht mehr so viel Spaß. Denn nicht das Gestalten sondern dass Suchen der Bilder, Fotos, Schriften steht jetzt im Vordergrund und kostet unnötig viel Zeit und Nerven.

Dateiablage und Kuchen backen?

Zum besseren Verständnis möchte ich die Dateiablage nun mit dem Kuchen backen vergleichen. Wie geht es dir beim Kuchen backen? Suchst du in der Küche auch in verschiedenen Schränken nach den Zutaten? Oder ist es dir hier ganz klar, dass die Eier und die Milch im Kühlschrank sind, das Mehl im Vorratsschrank und das Öl bei den Gewürzen. Du nimmst einfach nur die einzelnen Zutaten aus den Schränken und backst daraus ganz entspannt einen leckeren frischen Kuchen.

Wenn du deine Dateien auch nach diesem Baukastensystem auf deinem Computer ablegst, kannst du jederzeit entspannt auf die verschiedenen Elemente (die Zutaten) zugreifen und daraus ganz leicht einen neuen Flyer erstellen.

Beim Kuchen backen hilft dir das Rezept, den Überblick über die verschiedenen Mengenangaben zu behalten. Da du für Schriftarten oder Farben kein separat abgespeichertes Element hast, kannst du diese Information an einer Stelle abspeichern und auch so jederzeit wieder darauf zugreifen.

Die Dateiablage hat nicht nur parallelen zum Kuchen backen, sondern auch ganz viele Gemeinsamkeiten mit der „normalen“ Ordnung. Mein roter Faden zeigt dir, welche Schritte für eine einfache und alltagstaugliche Ordnung erforderlich sind. Gerne kannst du einen Blick durch das Schlüsselloch werfen und so erfahren, welche Schritte das sind.