Pro Bono 2024 im Rahmen des World Organizing Day

Im deutschsprachigen Raum haben sich 110 Ordnungsexpert:innen zusammengeschlossen und spenden gemeinsam 587,5 Stunden im Gesamtwert von 46.078 € (Stand: 18.04.2024) um einen gesellschaftlichen Beitrag zu leisten.

Zur Teilnahme aufgerufen hatte OrgART, die Branchenplattform deutschsprachiger Ordnungsexpert:innen sowie die Ordnungswelt.

Mit Klick auf den Button wirst du zu einem Googleformular weitergeleitet.

Bewerbungen sind bis Freitag, 31. Mai 2024 um 23:59 Uhr möglich.

Portrait Tanja Priefling

Hintergrund

Der World Organizing Day wurde von der International Federation of Professional Organising Associations (kurz: IFPOA) ins Leben gerufen, um die Arbeit der Ordnungscoaches und Organisationsexpert:innen zu würdigen und ihnen Sichtbarkeit zu geben.

Es geht darum, das Bewusstsein für die positiven Effekte von Ordnung und Organisation zu schärfen und die Arbeit von Ordnungsexpert:innen bekannter zu machen.

Zudem ehrt der Tag die Bemühungen jedes Einzelnen und jeder Organisation, die Schritte in Richtung mehr Ordnung und Effizienz unternehmen.

Dieses Jahr verschenke ich 6 Stunden im Wert von 600,- Euro

an einen Verein oder eine Person, die sich ehrenamtlich engagiert

in der Region um Waldmohr, Kaiserslautern oder Saarbrücken

für einen Termin vor Ort

um Papierunterlagen auf und rund um den Schreibtisch zu ordnen und zu organisieren

Höre rein und erfahre mehr über den World Organizing Day und die Pro Bono-Aktion

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Podigee. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Ablauf der Pro Bono-Aktion

Hier findest du alle Schritte rund um den World Organizing Day.

Weitersagen

Je mehr Menschen von diesem Projekt erfahren, desto mehr Menschen bekommen die Chance, sich Zuhause und am Arbeitsplatz wieder wohler zu fühlen.

Gleichzeitig wird so auf das Thema Ordnung aufmerksam gemacht und aufgeklärt. Ordnung ist viel mehr als nur Aufräumen.

Anmeldung

Zwischen dem 20. Mai 2024 und dem 31. Mai 2024 um 23:59 Uhr ist eine Anmeldung möglich. Dazu einfach oben auf den roten Button klicken. Danach öffnet sich ein Formular. Für die Teilnahme die Felder ausfüllen bzw. die Fragen beantworten und auf senden klicken.

Die genauen Teilnahmebedingungen und die Informationen zum Datenschutz siehst du im Formular ganz unten, sobald du auf den Anmeldebutton geklickt hast.

Auswahl und Benachrichtigung

Am Samstag, 1. Juni 2024 wähle ich unter allen Einsendungen aus, wen ich in diesem Jahr unterstützen möchte. Die Gewinnerin bzw. der Gewinner wird per E-Mail von mir informiert.

Alle anderen Teilnehmer:innen bekommen ebenfalls eine Rückmeldung von mir.

Umsetzung

Mit der Gewinnerin bzw. dem Gewinner vereinbare ich ab Anfang Juni 2024 einen Termin für die Umsetzung vor Ort. Der Termin kann im Juni, Juli, August oder September stattfinden.

Noch Fragen?

Wenn du noch Fragen hast, schreib mir diese gerne per E-Mail an kontakt@ordnung-priefling.com.

Portrait Tanja MAPPEI-Box

Hallo, ich bin Tanja!

Ich bin Ordnungscoach & Organisationsexpertin für Selbstständige.

Ordentliche Räume finde ich langweilig, weil es für mich dort nichts zu tun gibt. Je unordentlicher ein Arbeitszimmer oder ein Büro ist, desto mehr Freude habe ich daran, für jeden Gegenstand, für jedes Blatt Papier und für jede Aufgabe einen passenden Platz zu finden.

Meine Vision ist, dass sich jede Person auf das konzentrieren kann, was sie besonders gut kann und gerne macht. Eine aktuell fehlende Ordnung oder Organisation soll dabei kein Hindernis sein.

Du möchtest mehr über das Thema Ordnung erfahren?

Ordnung zum hören: einfach ordentlich - einfach organisiert

Der Podcast, der dir zeigt, wie du eine alltagstaugliche Ordnung schaffen und halten kannst.

Du erfährst, wie du im privaten und beruflichen Bereich für Gegenstände, Papierunterlagen, digitales und Aufgaben einen individuell passenden Platz findest.

Podcast einfach ordentlich einfach organisiert

© Tanja Priefling I 2014-2024