Alltagstaugliche Ordnung & einfache Organisation

In meinem Blog teile ich mit dir meine Begeisterung für die Themen Ordnung und Organisation. Alltagstauglich und nicht übertrieben perfekt.

Ich schreibe über meine eigenen Erfahrungen und Gedanken und gebe dir Impulse und Tipps an die Hand.

Portrait Tanja Priefling

Blog durchsuchen

Papierunterlagen zeit- und platzsparend ordnen und organisieren

Die MAPPEI-Methode

Wünschst du dir auch, dass du für jedes Blatt Papier einen eindeutigen Platz hast? Dass du nicht nur weißt, wo etwas ist, wenn du etwas brauchst, sondern auch, wohin etwas gehört, wenn du es wegräumen möchtest? Statt ein Blatt an einen beliebigen Platz zu legen und zu hoffen, dass du es wiederfindest, ist dir klar, wo der passende Platz für das Blatt Papier ist. Die MAPPEI-Methode…

Mehr lesen

Ordnung schaffen braucht Mut

Mut

Mutig sein kostet Überwindung und wird zum Glück häufig belohnt. Weil ich das Beobachten von Abläufen so spannend finde, kann ich in einem Flugzeug nicht einfach so sitzen und beispielsweise ein Buch lesen, sondern muss immer schauen, wie alle Mitarbeiter:innen zusammenarbeiten, damit ein reibungsloser Start des Flugzeuges möglich ist. Ich finde es faszinierend, wieviele klitzekleinen Schritte erforderlich sind, damit so viele Menschen zur gleichen Zeit…

Mehr lesen

Was ein Ordnungscoach ist und warum eine Zusammenarbeit sinnvoll ist

Ordnungscoach

Von der Gesellschaft wird es häufig vorausgesetzt, dass Ordnung schaffen jeder können muss. Dass Ordnung schaffen so etwas selbstverständliches ist, wie andere Arbeiten im Haushalt. Hast du dich beim Friseur schon einmal dafür entschuldigt, dass du deine Haare nicht alleine schneiden oder färben kannst? Vielleicht freust du dich sogar auf den Friseurbesuch. Warum gehen Menschen in ein Restaurant? Weil sie nicht kochen können? Weil sie…

Mehr lesen

Das Riesengeschäft mit Ordnungsprodukten

Ordnungsmaterial

Mit Ordnungsprodukten meine ich Gegenstände, die dir angeblich dabei helfen sollen, Ordnung in dein Zuhause zu bringen. Mittlerweile gibt es ja für fast jeden Gegenstand eine eigens dafür hergestellte Aufbewahrungsmöglichkeit. Nahezu jede Woche sind welche in der Werbung. Der Bedarf ist scheinbar riesig. Aber: Sind alle Ordnungsprodukte auch wirklich sinnvoll? Kennst du die speziellen Kleiderbügel für Halstücher, Schals, Gürtel oder Krawatten? Oder eine Unterteilung für…

Mehr lesen

Passwörter – eine immer größere Herausforderung!

Passwörter

Um leicht Ordnung zu schaffen, ist es wichtig, dass jeder Gegenstand einen festen Platz hat. Jedoch gilt dies nicht nur für Gegenstände. Auch Papierunterlagen, Dateien, Aufgaben und Informationen brauchen einen solchen Platz – und eben auch Passwörter. Als ich damals noch keinen klaren Platz für meine Passwörter hatte, habe ich die ein oder andere Aufgabe nur deswegen vor mir hergeschoben. Einfach weil ich wusste, ich…

Mehr lesen

Presseartikel

Presse

In diesem Beitrag findest du einer Übersicht über meine Zeitungsartikel mit dem entsprechenden Link dazu. Über Kisten und Kopf-Frei-Listen ZEITUNGSARTIKEL Rheinpfalz am 17. Februar 2023 zum Zeitungsartikel Ordnung muss zur Gewohnheit werden ZEITUNGSARTIKEL Rheinpfalz am 28. April 2020 zum Zeitungsartikel Alles braucht seinen festen Platz ZEITUNGSARTIKEL Rheinpfalz am 03. März 2016 zum Zeitungsartikel

Mehr lesen

Trotz Rahmen flexibel bleiben

Rahmen

Der Rahmen ist für mich ein ganz wichtiges Symbol, welches ich in der Zusammenarbeit mit meinen Kunden häufig verwende. Ich verbinde dazu eine ganz besondere Geschichte, an die ich heute noch sehr oft denke. Ein beeindruckendes Experiment Als meine Kinder noch klein waren, war ich bei einem Vortrag zum Thema Kindererziehung. Wir haben dort ein „Experiment“ gemacht, welches mich nachhaltig beeindruckt hat. Die Aufgabe war,…

Mehr lesen

Aufräumen mit einem Reh

Reh

Falls du dich wunderst, warum du auf dem Bild eine Ziege statt einem Reh siehst: Ein Piktogramm von einem Reh gab es nicht. Da in der Geschichte glücklicherweise auch eine Ziege mit vorkommt, passt das Bild dennoch. Weil ich die Geschichte so besonders finde, habe ich sie schon häufig erzählt. Immer wieder gibt es dann einen Moment an dem ich mich frage, ob ich das…

Mehr lesen

Regeln erleichtern das Ordnung halten

Regeln

Meinen Führerschein habe ich in München gemacht und habe ich so von Anfang an im Großstadtverkehr sicher gefühlt. Auf Autobahnen bin ich damals nicht so gerne gefahren. Mittlerweile wohne ich in einer kleinen Stadt in Rheinland-Pfalz und fahre viel häufiger und lieber auf der Autobahn als im Großstadtverkehr. Alles eine Frage der Übung und Gewohnheit. Wenn ich auf der Autobahn unterwegs bin, habe ich immer…

Mehr lesen
Portrait Tanja MAPPEI-Box

Hallo, ich bin Tanja!

Ich bin Ordnungscoach & Organisationsexpertin für Selbstständige.

Ordentliche Räume finde ich langweilig, weil es für mich dort nichts zu tun gibt. Je unordentlicher ein Arbeitszimmer oder ein Büro ist, desto mehr Freude habe ich daran, für jeden Gegenstand, für jedes Blatt Papier und für jede Aufgabe einen passenden Platz zu finden.

Meine Vision ist, dass sich jede Person auf das konzentrieren kann, was sie besonders gut kann und gerne macht. Eine aktuell fehlende Ordnung oder Organisation soll dabei kein Hindernis sein.

Du möchtest auf dem Laufenden bleiben?

Gerne informiere ich dich, wenn es einen neuen Blogartikel gibt. Melde dich zu meinem Newsletter an und erhalte weitere Vorteile.